Die Unternehmensgeschichte von Panasonic beginnt mit einer Vision, und sie beweist, dass auch bittere Erfahrungen die Plattform für ungeahnte Möglichkeiten bilden können. Der kaum zwanzig Jahre junge Konosuke Matsushita, der aus ärmlichen Verhältnissen stammte und kaum eine schulische Ausbildung vorzuweisen hatte, begann 1918 seine ganz persönliche Erfolgsgeschichte zu schreiben. Mit technischem Know-how und  geringen finanziellen Mitteln, wagte er sich in die Selbständigkeit und legte den Grundstein für ein Unternehmen, das noch heute zu den Weltspitzen zählt. Mit sozialer Grundeinstellung und innovativen Ideen begann er, Glühbirnenadapter aus alten Birnenfassungen herzustellen und setzte damit bereits Recyclingkonzepte um, an die man anderswo noch lange nicht dachte – mit Erfolg. Das kleine Unternehmen expandierte schnell und bereits nach kurzer Zeit verzeichnete es bemerkenswerte Umsätze mit einer sich beständig erweiternden Produktpalette, zu der auch früh bereits funktional und optisch durchdachte Trockenrasierer zählten und einer Strategie, die ihm die Tore zur Welt öffnen sollten.

Ganz im Sinne eines Charismatikers – Panasonic und die Welt

Und weil es, ganz im Sinne des Gründers, nur eine Welt gibt, wagte sich das Unternehmen bald auf den europäischen Markt. In Hamburg gründete man 1962 die erste Dependance, der weitere weltweite Niederlassungen folgen sollten. Panasonic wird zum Global Player.

Schnell spricht man bei Panasonic nicht mehr nur von Glühbirnenadaptern – zur Produktpalette zählen bald neben einem breiten Angebot an elektrischen Geräten für industrielle und geschäftliche Bereiche auch Produkte für den privaten Konsumbereich: Körperpflegeprodukte für Frauen, Men´s Care Produkte, wie Nass- / Trockenrasierer für Männer, stellen dabei einen wesentlichen Faktor dar.

Rasieren ist hautnah – Elektrorasierer für hautfreundliche Rasur

Trocken rasieren ist nicht jedermanns Sache, weil nicht jede Haut es verträgt. Elektrische Rasierer zu entwickeln, mit denen Rasieren zum Erlebnis wird, war die Herausforderung. Inzwischen umfasst die Palette an Elektrorasierern der Marke Panasonic ein breites Angebot an elektrischen Nass- / Trockenrasierern, mit denen Männer auf eine hautfreundliche gründliche elektrische Rasur nicht mehr verzichten müssen. Ob trocken oder nass, ob vor dem Badezimmerspiegel oder unter der Dusche, ob mit oder ohne Kabel, Panasonic Elektrorasierer können auf Grund ihrer automatischen Spannungsanpassung auf der ganzen Welt verwendet werden.

Panasonic Elektrorasierer: Innovative Technologien – Hand in Hand mit Design

Bewegliche Scherköpfe, die sich optimal an Gesichtskonturen anpassen, Scherblätter aus hypoallergenem Edelstahl, die für noch gründlichere elektrische Rasuren bei viel weniger Hautirritationen sorgen, ergonomische Formen und leichtes Handling, sind nur einige Aspekte, mit denen sich das umfangreiche Angebot an Elektro Rasierern von Panasonic auf einem weltweiten Markt etabliert hat und behauptet.

Panasonic und die Umwelt – Umwelt ist auch Männersache

Wer sich wohlfühlt, will, dass auch andere sich wohlfühlen. Ein hochfliegender Anspruch? Nicht für Panasonic! Das Unternehmen legt nicht nur Wert auf hochwertige Produkte, sondern auch auf ein harmonisches Miteinander von Unternehmen, Umwelt + Gesellschaft – weltweit. Ob als Initiator oder in Zusammenarbeit mit anderen Partnern übernimmt  Panasonic soziale Verantwortung, setzt auf ökologisch und ökonomisch konstruktive Konzepte und wurde dafür bereits mehrfach zertifiziert.